Über mich

Willkommen auf der Homepage von Dr. Nikolaus Schüler!

Ich bin promovierter Mathematiker mit Schwerpunkt Angewandte Mathematik und Heuristische Optimierung. Seitdem ich Anfang der Achtziger Jahre meinen ersten Computer, einen Commodore C64, gekauft habe, haben sich über dreißig Jahre Programmiererfahrung angesammelt.

Angefangen habe ich mit Basic, dann Algol 68, Pascal und Modula. Heutzutage bin ich Entwickler für Python, Java und C, mit Schwerpunkt Python. Zudem versiert im Testen sowie in Automatisierung, Operations und Infrastruktur. Erfahren im Second-Level- und Third-Level-Support. Spezialist für Versionskontrollsysteme. Außerdem bin ich als Autor tätig und habe als Übersetzer und Korrekturleser gearbeitet.

Links

Lebenslauf

Mein Lebenslauf (als PDF).

Ein Bewerbungsvideo, das wir in einem Workshop des bfz gedreht haben. Vielen Dank an Fufoofilm für das Video!

Veröffentlichungen

2018 Eine Datei für alles. Notizverwaltung mit TiddlyWiki, c't 20/18, Heise Verlag
2018 Klickroboter. Automatisches Testen mit Selenium, c't 11/18, Heise Verlag
2015 c’t-Story: Ein paar Schritte zuviel, c’t 12/15, Heise Verlag
2008 rake – das moderne Build-Tool (TecFeed, O’Reilly Verlag)
2007 Brian Suda: Mikroformate, TecFeed, übersetzt für den O’Reilly Verlag
2005 XML Pocket Reference, O’Reilly Verlag (Übersetzer)
2005 Das Buch der Computerbücher, Books on Demand
2003 Kapitel über den Webserver Apache für das Administrationshandbuch zu SuSE Linux 8.3, SuSE GmbH, Nürnberg
1998 Dissertation: Beiträge zur phylogenetischen Analyse molekularer Daten
1997 Der GCC-Compiler, bhv Verlags GmbH.
1993 Photorealismus und Raytracing in C, Verlag Heinz Heise (Übersetzer)